[Rezension] „Alia: Das Auge des Drachen“ Band 4 von C.M. Spoerri

Klappentext

Alia war von Anfang an zu Großem bestimmt. Jeder Schritt, den sie gegangen ist, führte sie der Erfüllung ihrer Prophezeiung näher. Sie kennt jetzt ihr Schicksal, weiß, wer sie ist, und sie hat Verbündete, die ihr ins Talmerengebirge folgen. Denn für den letzten Kampf wird sie nicht nur Kraft und Mut benötigen, sondern auch die Unterstützung aller Völker von Altra: der Menschen, Elfen, Gorkas, Zwerge und … der Drachen.

Verlag:Sternensand Verlag | Genre: High-Fantasy | Seiten: 526
Preis: E-Book: € 4,99 / Taschenbuch: € 16,90 | Erschienen: 30.11.2019
Kaufen beim Verlag |Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon

Meine Meinung

Die Nachricht das die „Alia“ Reihe neu aufgelegt wird war eine für mich persönlich sehr schöne Nachricht. Und was hat die Autorin bitte aus diesen Büchern gemacht!? Bereits vor über 4 Jahren als ich die Bücher das erste mal gelesen habe konnten sie mich überzeugen. doch jetzt… sind sie einfach nur noch bombastisch!

Man merkt das C.M. Spoerri all ihre Erfahrungen und ihr Können in die Überarbeitung dieser Bücher gesteckt hat und nun sind sie in meinen Augen die besten Bücher die sie bisher auf den Markt gebracht hat und das sind immerhin nicht grade wenig.

Von der ersten Seite an war ich wieder voll in der Geschichte drin, der Schreibstil ist unglaublich fesselnd. Man hat gemerkt dass das Buch deutlich dicker geworden ist, doch von irgendwelchen unnötigen Szenen oder Langeweile ist hier keine Spur zu lesen gewesen! Im Gegenteil. Ich bin in das Buch abgetaucht und erst nach ein par hundert Seiten wieder in die Realität zurück gekehrt. Die Reise auf die man sich mit diesen Büchern begibt ist einzigartig. Man fühlt beim lesen mit den Protagonisten mit, man fiebert mit, man lacht, weint und die aufkommenden Zweifel und die Verzweiflung in manchen Momenten sind zum greifen nah.

Die Reise ist zudem einfach nicht vorhersehbar. Man denkt man wüsste was als nächstes passiert doch nein, das kann man einfach nicht wissen. Es geschieht eine überraschende Wendung nach der nächsten und liegt jedes Mal mit seinen Vermutungen falsch.

Ich habe die Reihe damals bereits sehr gemocht und heute liebe ich sie einfach nur noch. Es sind Bücher die mich berühren, welche die ich einfach aufschlagen kann und auf jeder Seite zu lesen beginnen kann und ich bin in der Geschichte drin. Besonders nun, nach der Überarbeitungen, sind die Bücher einfach unglaublich gut.

Ich bin sehr gespannt was die Autorin aus dem ehemaligen Spin Off gemacht hat. Denn dieser wird nun der 5. Band der Reihe und ich bin sehr gespannt welche Abenteuer uns dort erwarten, in dem großen Finale. Ich lege die Reihe einfach jedem ans Herz, besonders wenn man die Vielfältigkeit der verschiedenen Wesen aus der Fantasy-Welt wertschätzt. Denn dieses Buch bietet vieles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.