[Rezension] „161011: Rückkehr“ von Aurelia L. Night

Klappentext
›Was würdest du tun, wenn derjenige, den du liebst, aufgibt?‹

Als Kaze die Augen aufschlägt, ist Gabriel fort. Geflohen, damit er keinen von ihnen erneut verletzen kann. Um ihn zurückzuholen, würde Kaze alles tun, aber jemand versucht, sie von ihren Plänen abzuhalten, obwohl jede Minute zählt. Denn Gabriel verfällt dem Monster in sich immer mehr.Währenddessen regt sich in Tamieh eine Kraft, die lange tot geglaubt wurde und nur ein Ziel verfolgt: die Vernichtung der Vampire.

 

Meine Meinung

Lang lang ist es her, dass ich den ersten Band von 161011 gelesen habe. Nun findet die Reihe mit 161011: Rückkehr seinen Abschluss. Und dieser hat es in sich. Kaze hat so einige niederschlagende Dinge erlebt, doch sie macht irgendwie weiter. Ich finde die Wandlung von ihr vom ersten auf den zweiten Band gesehen sehr gelungen.

Der böse Cliffhanger vom ersten Band war schnell verziehen, denn wir starten wo wir aufgehört haben und erfahren wie es nach Gabriel seiner Flucht weiter geht. Wie sie kämpfen und wie Kaze kämpfen muss um voran zu kommen.

Das Cover ist genau wie der erste Band wieder der Oberhammer. Es passt einfach perfekt. Stimmung, Farben, Aussehen. Es könnte nicht besser sein. Der Schreibstil ist gleichbleibend gut gewesen, ich finde er hat sich vom ersten Band her nicht verändert, dennoch war es einfach spannend zu lesen, denn die Spannungsbögen die sich gebildet haben waren unglaublich. Man konnte nicht schnell genug lesen.

Fazit

Dieses Buch ist nochmal um längen besser als der erste Band! Wer den ersten Band spannend und auch emotional gefunden hat, wird bei diesem zweiten und letzten Teil vor Spannung zerreißen, denn meine Nerven waren zum zerreißen gespannt und ich bin erleichtert aber auch traurig das diese Reihe nun sein Ende gefunden hat, denn damit geht eine der besten Geschichten der letzten Jahre in dem die Vampire und andere Wesen eine wesentliche Rolle spielen zu Ende.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.