Mein Bücherregal

Auf dieser Seite werde ich immer mal wieder Updates über mein Bücherregal posten.

Wisst ihr eigentlich, dass ich in meiner „Jugend“ kaum gelesen habe?
In dem Alter von 12 bis 18 Jahren habe ich nicht viele Bücher gelesen. In meinem Kinderzimmer gab es auch nicht sonderlich viel Platz für Bücher, irgendwann habe ich also das Interesse daran verloren.

Wie bin ich also zu den Büchern zurück gekommen?

Mit 18 Jahren habe ich dann zum Geburtstag ein Tablet von meinen Eltern geschenkt bekommen. Da fing alles wieder an. Ich habe angefangen eBooks zu lesen. Darauf folgten schließlich gedruckte Bücher, denn seien wird mal ehrlich: ist es nicht schöner, ein richtiges Buch in der Hand zu halten?

Am 29.06.2015 habe ich dann beschlossen, mit dem bloggen anzufangen.

12.05.2016

12. Mai 2016
Mein Freund und ich sind zusammen gezogen. Für mich hieß das, ich ziehe aus dem geborgenen Elternheim aus. Eine sehr aufregende Zeit und der Beginn eines neuen Lebensabschnittes. Was das noch hieß: Ich habe Platz für ein Bücherregal! Zuvor standen sie in meinem ganzen Zimmer verteilt, im Schrank, unter dem Bett. Sie waren einfach überall.

31.05.2016

 

31.05.2016
Meine Bücher durften in ihr neues Heim einziehen. Mehrere Regale standen in einer Ecke. Leider habe ich nicht mehr von beiden, wo sie getrennt standen, ein Foto finden können. Die eine Hälfte der Bücher sah aber so aus.

 

 

 

14.08.2016

14.08.2016
Wir haben unsere Wohnung etwas umgestellt. Zum ersten Mal konnten alle meine Bücher in einer Ecke stehen. Ich fand den Anblick damals einfach toll! Leider mussten sie zu diesem Zeitpunkt bereits zweireihig stehen.

Ich hab dieses Bücherregal bereits geliebt *_*

Unser erstes gemeinsames Weihnachten aber die Bücher müssen weichen.

15.12.2016

18.12.2016

15.12.2016
Gegen Ende 2016 haben wir aufgrund von Schimmel in der Wohnung beschlossen, dass wir umziehen. Wir haben für uns gesagt, dass wir gerne eine etwas größere Wohnung haben wollen, denn zu zweit mit zwei Katzen und allerlei Krempel und den Büchern, die nunmal ein Bücherregal brauchen, wurde es doch etwas eng auf knapp 50 Quadratmetern. Zumal es eine Dachgeschosswohnung war mit niedrigen Decken und grade einmal zwei graden Wänden an die man etwas stellen konnte.
Trotz dem Bewusstsein, dass wir aus der Wohnung im Februar ausziehen werden, wollte ich es uns gerne weihnachtlich machen. Also musste ein Tannenbaum her. Bloß wohin mit diesem? Um Platz zu schaffen, habe ich die Bücher wortwörtlich auf dem Bücherregal bis zur Decke gestapelt. Aber ich hatte einen wundervollen Tannenbaum in unserer ersten gemeinsamen Wohnung.

Wir ziehen um. Mit einem Haufen Bücher gar nicht so einfach…

17.02.2017

17.02.2017

Wir hatten beschlossen, ein Umzugsunternehmen zu beauftragen. Im Wahnsinn des Umzugstresses hatte ich jedoch nicht bedacht, das nicht unbedingt kleine Kartons voll mit Büchern etwas schwer werden könnten. Das Umzugsunternehmen hat sie aber Tapfer aus der 3. Etage der alten Wohnung in die 2. Etage der neuen Wohnung geschleppt!

 

26.02.2017

 

26.02.2017
Nach einem erfolreichen Ikea Besuch durften die Billy Regale mit Extraböden und Aufsätzen bei mir einziehen! Nun hatte ich solch ein Bücherregal, wie ich es mir immer gewünscht hatte!

 

 

 

01.05.2017

 

01.05.2017
Im laufe der Monate nach unserem Umzug sind trotz dessen, dass ich nicht auf der Leipziger Buchmesse 2017 war, so einige Bücher bei mir eingezogen. Also musste schon nach kurzer Zeit ein neues Regal her. Auf zu Ikea! Und schwupp, am 01.05.2017 sah es dann so aus.

 

09.07.2017

 


09.07.2017
Das Regal hat sich weiterhin rasand gefüllt. Nichts desto trotz, kann man aber ja die Lücken füllen.

 

 

 

 

03.09.2017

03.09.2017

Eine kleine Veränderung steht an, denn meine „kleine“ Schwester zieht bei mir ein, sie steht kurz vor dem Schulabschluss und da meine Eltern umziehen, sie aber hier die Schule beenden will, zieht sie bis zu ihrem Schulabschluss bei uns ein. Wir müssen die Wohnung etwas umstellen, um eines von den 3 Zimmern frei zu machen, deswegen kommen die Bücher mit in das Wohnzimmer.

16.12.2017

 

16.12.2017
Im vergangenen Oktober war die Frankfurter Buchmesse. Von dort sind einige Bücher mit nach Hause gekommen. Die Buchmese war unglaublich, doch nun ist mein Regal voll. Ein neues Bücherregal muss her!

 

 

Es muss schonwieder ein neues Bücherregal her!

 

06.01.2018

06.01.2018
Nach einem wundervollen Weihnachtsfest und einem guten Rutsch in das Jahr 2018 habe ich am 06.01.2018 wieder einen Ausflug zu Ikea gewagt und ein neues Bücherregal durfte einziehen! Dies wurde dann auch schon einen Tag später gut gefüllt, nachdem ich alles umgebaut hatte.

 

22.04.2018

22.04.2018
Im vergangenem Monat war die Leipziger Buchmesse, ich hatte Geburtstag und es durften wieder sehr viele Bücher einziehen. Außerdem habe ich meine Disney Special Collection DVD Sammlung in mein Bücherregal eingebunden, da ich aktuell keinen anderen passenden Platz dafür habe.

05.05.2018 Planungen für die Zukunft

Im Juli wird meine Schwester wohl wieder ausziehen. Wir (oder eher ich) wollen die Wohnung dann wieder umstellen. Unser Schlafzimmer soll wieder in das Zimmer, in welchem meine Schwester derzeit ihr Reich hat. Alleine das wird extrem viel Arbeit denn zwei Kleiderschränke, ein großes Bett, Regale und Nachttische bauen sich leider nicht von alleine ab und wieder auf. Wenn jemand einen guten Magier oder eine Hexe kennt, der schicke diese bitte zu mir! 😉

Wenn das Schlafzimmer aus dem jetzigen Zimmer dann wieder raus ist, soll unser Hobbyzimmer wieder hergestellt werden! In dem ist nähmlich zu diesem Zeitpunkt das Schlafzimmer. Das sind viele Pläne und noch mehr Arbeit, denn in dieses Hobbyzimmer gehört neben der PC-Ecke von meinem Schatz eben auch das Bücherregal. Das heißt, hunderte von Bücher müssen ausgeräumt und in einen anderen Raum geschleppt werden. Dann müssen sechs Bücherregale ebenfalls in das Hobbyzimmer zurück. Und dann kommt die für mich schwierige Aufgabe: die Regale wieder einräumen!

Ich habe mir gedacht, wenn wir eh schon so viel machen, dann kann doch direkt im Sommer ein neues Sofa einziehen, oder? Denn mit dem alten möchte ich mir gerne eine gemütliche Kuschelecke machen! Und wenn wir schon dabei sind… Ein neuer Platz für die Disney Sammlung wäre schon cool denn ich finde, in ein Bücherregal gehören nur Bücher. Und weil ich für die Disney Sammlung ein Regal von Ikea haben möchte, kann doch auch direkt das siebte Bücherregal einziehen!
Nach diesem großen Umbau bekommt ihr hier wieder ein Update. Bis dahin: viel Freude auf meinem Blog beim lesen der Beiträge!