[Rezension ~ Svenja] „Märchenhaft erlöst“ von Maya Shepherd

Klappentext

„Die Augen sind der Spiegel der Seele und doch machen sie uns blind für die Wahrheit.“

Eine schwarze Wolke zieht über das Land, die überall, wo sie vorüberkommt, Zerstörung und Tod hinterlässt. Selbst vor dem Schloss von Chóraleio macht sie keinen Halt und trägt es mit sich ins Nirgendwo.
Heera und den anderen erwählten Mädchen gelingt die Flucht. Doch das Schicksal Prinz Leans und des gesamten Königreichs liegt nun in ihren Händen. Sie müssen sich erneut auf eine gefährliche Reise ins Ungewisse begeben. Dabei lernen sie schnell, dass ihren Augen nicht zu trauen ist.

Verlag: Sternensand Verlag | Genre: Dark Fantasy | Seiten: ca. 450Preis: E-Book: € 4,99 / Taschenbuch: € 14,90 | Erschienen: 26.03.2021
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon 

Weiterlesen

[Rezension ~ Liza] „Märchenhaft erlöst“ von Maya Shepherd

Klappentext

„Die Augen sind der Spiegel der Seele und doch machen sie uns blind für die Wahrheit.“

Eine schwarze Wolke zieht über das Land, die überall, wo sie vorüberkommt, Zerstörung und Tod hinterlässt. Selbst vor dem Schloss von Chóraleio macht sie keinen Halt und trägt es mit sich ins Nirgendwo.
Heera und den anderen erwählten Mädchen gelingt die Flucht. Doch das Schicksal Prinz Leans und des gesamten Königreichs liegt nun in ihren Händen. Sie müssen sich erneut auf eine gefährliche Reise ins Ungewisse begeben. Dabei lernen sie schnell, dass ihren Augen nicht zu trauen ist

Verlag: Sternensand Verlag | Genre: Dark Fantasy | Seiten: ca. 450 | Preis: E-Book: € 4,99 / Taschenbuch: € 14,90 | Erschienen: 26.03.2021
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon Weiterlesen

[Charaktervorstellung & Rezension ~ Liza] “ Zeilen aus Tyarul – Anarchie“ von Farina de Waard

Klappentext

Leibwächter, Magier, Hofdamen …
Was widerfährt ihnen in einer Welt, deren Ordnung vor einem gewaltigen Wandel steht?

Die Schwarzmagierin Zayda hat die Kontrolle über die Ratkenstadt Irfen ergriffen, doch ihr Hunger nach Macht treibt sie weiter an. Auf ihrem Weg zur Herrscherin aller Ratken kennt sie keine Grenzen … und zieht damit Freund und Feind in ihr Netz aus Intrigen.

Muss die Welt Tyarul die Konsequenzen einer Machtversessenen tragen, die keinerlei Regeln und Gesetze achtet?

„Zeilen aus Tyarul – Anarchie“ gewährt tiefere Einblicke in die Gedanken und Erlebnisse wichtiger Charaktere, deren Schicksale unwiederbringlich mit Zaydas verwoben sind.

Diese Ausgabe enthält die ersten 6 von 12 Novellen aus der magischen Welt Tyarul von Farina de Waard, die vor der Buchreihe „Das Vermächtnis der Wölfe“ spielen.

Verlag: Fanowa Verlag | Genre: Fantasy | Seiten: 484
Preis: E-Book: € 4,99 / Taschenbuch: € 12,90 | Erschienen: 18.04.2021
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon

Weiterlesen

[Rezension ~ Liza] „Banshee Livie (Band 6): Realitätsreisen für Einsteiger“ von Miriam Rademacher

Klappentext

Seit über eintausend Jahren werden die Harrowmores und ihr Schloss von Banshees beschützt. Doch eine von ihnen bringt den Fluch mit sich, der die gesamte Familie auslöschen könnte. Sollte dieser Tag schon nah und ausgerechnet Livie diejenige sein, die eine Schlüsselrolle in dem Drama spielen wird? Irrtum. Denn unbemerkt von fast allen Beteiligten hat das Unheil längst seinen Lauf genommen. Zukunft war gestern, heute ist alles anders …

 

Verlag: Sternensand Verlag | Genre: Urban Fantasy, Humor | Seiten: 362
Preis:
E-Book: € 4,99 / Taschenbuch: € 14,90 | Erschienen: 09.04.2021
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon Weiterlesen

[Rezension ~ Svenja] „Die Drachenhexe: Krone und Ehre“ Band 2 von J.K. Bloom

Klappentext

Wenn Licht und Schatten aufeinandertreffen, hinterlässt ihr Kampf Tod und Verderben. Freyja kehrt ins Königreich Menam zurück, das aus unzähligen Wunden blutet. Um es wiederaufzubauen, muss die Drachenhexe einen Pakt mit einem mysteriösen Fremden namens Zero eingehen, der seine ganz eigenen Ziele verfolgt. Obwohl Freyja ihm nicht über den Weg traut, bleibt ihr keine andere Wahl, als dem Bündnis zuzustimmen.
Zeitgleich kämpft Lucien gegen die Mächte der Finsternis und benötigt Freyjas Hilfe. Diese sieht sich schließlich gezwungen, eine Entscheidung zu fällen. Denn es scheint unmöglich, sowohl Menam als auch Luciens Seele zu retten. Einer der beiden droht der Dunkelheit zum Opfer zu fallen, und die Frage bleibt, ob Freyja mit den Konsequenzen leben kann.

Verlag: Sternensand Verlag | Genre: Dark Fantasy | Seiten: ca. 450Preis: E-Book: € 4,99 / Taschenbuch: € 14,90 | Erschienen: 26.03.2021
Altersempfehlung: 14 Jahre
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon Weiterlesen

Gut oder böse – oder was dazwischen?!?

Heute darf ich mich einem sehr spannenden Thema widmen, nämlich der Frage, ob ein Charakter oder Mensch denn nur rein böse oder rein gut ist oder ob die Grenzen dazwischen verschwimmen können. 

Puh, gar nicht so einfach diese Frage. Deshalb möchte ich dies einmal aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten:

Gucken wir uns zunächst einmal einige Filmcharaktere an: 

Da hätten wir zum Beispiel den Joker. Ein wirklich böser Charakter, doch dem war nicht immer so. Denn hinter dieser bösen Fassade steckt ein geschlagener Charakter, der in seinem früheren Leben nichts als Frohsinn verbreiten wollte. Er ist verrückt, mörderisch und gefährlich, aber er war einmal anders. Ist er also wirklich rein böse? Weiterlesen

[Rezension ~ Liza] „Die Drachenhexe: Krone und Ehre“ Band 2 von J.K. Bloom

Klappentext

Wenn Licht und Schatten aufeinandertreffen, hinterlässt ihr Kampf Tod und Verderben. Freyja kehrt ins Königreich Menam zurück, das aus unzähligen Wunden blutet. Um es wiederaufzubauen, muss die Drachenhexe einen Pakt mit einem mysteriösen Fremden namens Zero eingehen, der seine ganz eigenen Ziele verfolgt. Obwohl Freyja ihm nicht über den Weg traut, bleibt ihr keine andere Wahl, als dem Bündnis zuzustimmen.
Zeitgleich kämpft Lucien gegen die Mächte der Finsternis und benötigt Freyjas Hilfe. Diese sieht sich schließlich gezwungen, eine Entscheidung zu fällen. Denn es scheint unmöglich, sowohl Menam als auch Luciens Seele zu retten. Einer der beiden droht der Dunkelheit zum Opfer zu fallen, und die Frage bleibt, ob Freyja mit den Konsequenzen leben kann.

Verlag: Sternensand Verlag | Genre: Dark Fantasy | Seiten: ca. 450
Preis:
E-Book: € 4,99 / Taschenbuch: € 14,90 | Erschienen: 26.03.2021
Altersempfehlung: 14 Jahre
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon

Meine Meinung

Um in den Folgeband problemlos einsteigen zu können, habe ich das Ende von Band 1 nochmals gelesen. Sofort war ich wieder mitten drin in der Geschichte. Der zweite Band knüpft nahtlos an den ersten an. Es ist die Ruhe nach dem Sturm und jeder geht (gezwungener Maßen) seinen eigenen Weg weiter. Wir begleiten Lucien und Freya wie versuchen in ihr altes Leben zurück zu finden, doch es ist nichts mehr wie es vorher war. Jeder hat mit seinen eigenen Dingen zu kämpfen, dabei war es besonders der Zwiespalt der Charaktere, der mich sehr fasziniert hat. J.K. Bloom fesselte mich als Leser damit von Beginn an an die Geschichte.

Dachte ich Anfangs noch zu wissen, wie die Geschichte ausgeht, so wurden alle meine Vermutungen, Spekulationen und Gedanken über den Haufen geworfen. Die Autorin hat die Erzählstränge wirklich hervorragend ausgespielt. Hat man grade Freya noch ein Stück begleitet, so springt man genau in dem richtigen Moment zurück zu Lucien. Ich war von dem Verlauf der Story doch sehr überrascht und hätte niemals erwartet, dass die Geschichte solche Wendungen nimmt. Teilweise waren die Persönlichkeiten der Charaktere kaum wiederzuerkennen und man merkte richtig, wie sie im Laufe der Geschichte über sich hinausgewachsen sind. Sie machen eine tolle Entwicklung durch, jeder auf seine Art. Es ist spannend, schockierend und dennoch kann man der Geschichte stets gut folgen!

Das Einbauen der weiteren Protagonisten war sehr geschickt gesetzt. Jeder spielt so seine kleinen Rollen, jeder weiß, was er will und es treffen unglaublich viele verschiedene Menschen aufeinander. Kein leichter Umstand, doch es wurde etwas wirklich fantastisches darauf geschaffen, in einer Welt, die einfach lebhaft und toll beschrieben wird, geprägt von ihren Bewohnern und den Geschehnissen aus Schicksal und Fluch.

Nachdem das Buch mit einem wahnsinnigen Cliffhanger endet, der nicht hätte besser platziert werden können, weiß ich gar nicht so hundertprozentig, was mich nun im nächsten Buch erwarten wird, aber ich bin bereits jetzt sehr darauf gespannt und fiebere dem nächsten Band freudig entgegen.

Fazit

Ich kann den dritten und letzten Band kaum erwarten. Ich bin sehr gespannt, wie die Geschichte enden wird, da ich mir zum jetzigen Zeitpunkt kein wirklich zufriedenstellendes Ende vorstellen kann. Ich erwarte viel, ich erwarte großartiges und ich bin gespannt, ob mich der Verlauf der Geschichte noch ein drittes Mal so überraschen kann.

{Rezension ~ Svenja} „Märchenhaft erwählt“ von Maya Shepherd

Puh… was soll ich zu diesem Buch nur sagen?!? Ich war überrascht! Sehr sogar! Denn eigentlich stehe ich gar nicht so sehr auf Märchenadaptionen, aber nun muss ich diese Meinung wohl nochmal überdenken, denn „Märchenhaft erwählt“ hat mich wahnsinnig in seinen Bann gezogen und ich war von mir selbst überrascht, wie gut es mir tatsächlich gefallen hat. 

Weiterlesen

[Rezension ~ Liza] „Angel: Dein Weg zu mir“ von C.M. Spoerri

Klappentext
Als Angel de Flores eine Kreuzfahrt im Mittelmeer bucht, will er nur eines: Frieden mit seinen inneren Dämonen schließen und damit die traumatischen Bilder jenes Tages loswerden, der seinem Leben als Navy SEAL ein brutales Ende setzte. Doch schon am ersten Tag an Bord begegnet er dem jungen Kunsthändler Hannes Schmidt, der ebenfalls aus New York stammt und mit seiner Chefin Kate durch Europa reist. Der blonde Sonnenschein droht mit seiner fröhlichen Art Angels Dasein als einsamer Wolf ein Ende zu bereiten. Obwohl der Ex-Soldat keinen Kopf für eine neue Liebe hat und ihn Hannes’ Annäherungsversuche nerven, muss er sich eingestehen, dass der quirlige Mitpassagier ihn nicht so kaltlässt, wie er es gerne hätte. Aber reicht die Sonne Griechenlands aus, um die Dunkelheit einer gequälten Seele zu durchdringen? Und kann man wirklich ein normales Leben – oder gar eine Beziehung – führen, wenn der Alltag aus Abgründen besteht, in die man jederzeit fallen könnte?

Verlag: Sternensand Verlag | Genre: Liebesroman, New Adult, Gay Romance | Seiten: 472
Preis: E-Book: € 4,99 / Taschenbuch: € 14,90 | Erschienen: 12.03.2021 / 02.04.2021
Altersempfehlung: ab 17 Jahre
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon
Weiterlesen

[Rezension ~ Liza] „Harrowmore Souls: Ticket 23“ Band 2 von Miriam Rademacher

Klappentext
Als ein ehemaliger Mitschüler Conny Bligh, den Anwalt der Geister, um seine Hilfe bittet, ist dieser davon zunächst alles andere als angetan. Doch das ändert sich, als er und Allison Harrowmore auf Hidden Manor, der Burg ohne Vergangenheit, eintreffen. Oder hat das alte Gemäuer doch eine Geschichte? Bald drängt die Zeit, denn ein großer Maskenball steht unmittelbar bevor. Und jeder einzelne Gast läuft Gefahr, in dieser Nacht seine Seele zu verlieren …

Verlag: Sternensand Verlag | Genre: Urban Fantasy, Humor| Seiten: 248
Preis:
E-Book: € 4,99 / Taschenbuch: € 12,90 | Erschienen: 19.02.2021
Kaufen beim Verlag. | Kaufen bei Thalia.
Kaufen bei Amazon Weiterlesen